Angebote zu "Schwächenanalyse" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinenmarketing-Werkzeugen ab 29.99 € als pdf eBook: - Evaluierung marktrelevanter Anbieter -. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Taschenbuch: Suchmaschinenmarketing - nur 49,00...

Kaufen Sie den Artikel Suchmaschinenmarketing (Ein Element des strategischen E-Marketing am Beispiel der Tourismusbranche) von Julia Schubert als Taschenbuch schnell und unkompliziert für nur 49,00 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinenmarketing-Werkzeugen ab 33.99 € als Taschenbuch: - Evaluierung marktrelevanter Anbieter - Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Taschenbuch: Suchmaschinenmarketing und Suchmas...

Kaufen Sie den Artikel Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung. Die Bedeutung des Long Tail -Instrumentes für die Tourismusbranche von Sven Daehne als Taschenbuch schnell und unkompliziert für nur 24,99 EUR bei averdo: Portofrei;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinenmarketing-Werkzeugen ab 33.99 EURO - Evaluierung marktrelevanter Anbieter - Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinenmarketing-Werkzeugen ab 29.99 EURO - Evaluierung marktrelevanter Anbieter -

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entstehung des Internets ist die Zahl der Internetnutzer enorm angestiegen. Der Datenverkehr im Internet verdeutlicht die Dimensionen dieser Entwicklung: Für die USA wurde dieser Wert für das Jahr 2010 auf etwa 10 Petabit pro Sekunde prognostiziert, was laut Umrechnung einem Datenverkehr von 1,34×10¿ Megabyte pro Sekunde entspricht. Damit im Zusammenhang steht auch die Nutzung von Internet-Präsenzen, deren Anzahl ebenfalls erheblich gestiegen ist. Dies lässt sich anhand der registrierten Domains, also den abrufbaren Adressen im Internet, sehr gut nachvollziehen. Die Zahl der registrierten Domain-Adressen mit der Endung '.de' lag im Jahr 2000 noch bei circa 2 Millionen. Etwa 10 Jahre später ist sie um das siebenfache auf etwa 14 Millionen registrierte Domain-Adressen angewachsen. Innerhalb dieser Entwicklung haben sich neue Chancen, wie auch Risiken aufgetan. Einkäufe, Geschäfte und unterschiedliche Transaktionen online abzuwickeln, ist im Laufe dieser Entwicklung möglich geworden. Durch den Fortschritt des Internets und den vielfältigen Möglichkeiten, entstanden neue Märkte und Geschäftsfelder. Der Online-Handel verzeichnet von Jahr zu Jahr ein konstantes Umsatz-Wachstum. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels stellte für das Jahr 2012 erneut eine Steigerung zum Vorjahr von 15,6 Prozent auf einen Umsatz von 39,3 Milliarden Euro fest. Durch den enormen Zuwachs an abrufbaren Informationen, welcher mit den genannten Entwicklungen und vielen weiteren Aspekten im Zusammenhang steht, entstand über die Jahre hin eine Unübersichtlichkeit. Infolge dessen stieg die Bedeutung von Suchmaschinen, welche es dem Internetnutzer ermöglichen, zu seinem Bedürfnis relevante Vorschläge zu erhalten. Im Dezember 2009 wurden auf der ganzen Welt etwa 131 Milliarden Suchanfragen im Internet gestellt, wobei allein 5 Milliarden aus Deutschland stammten. Alle Anfragen führen die Benutzer über die Suchmaschinen zu zahlreichen Internet-Präsenzen, die Informationen und Angebote beinhalten. Welche Internet-Präsenz für den Benutzer relevant ist, entscheidet die jeweilige Suchmaschine anhand einer Vielzahl von festgelegten Kriterien. Das Interesse von Internet-Präsenzen mit Gewinnabsicht, ist als logische Folge klar: Es ist das Ziel, dass die eigene Internet-Präsenz von den Suchmaschinen als relevant wahrgenommen wird und dementsprechend als erstes Ergebnis in der Liste für den Suchenden erscheint. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Stärken- und Schwächenanalyse von Suchmaschinen...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entstehung des Internets ist die Zahl der Internetnutzer enorm angestiegen. Der Datenverkehr im Internet verdeutlicht die Dimensionen dieser Entwicklung: Für die USA wurde dieser Wert für das Jahr 2010 auf etwa 10 Petabit pro Sekunde prognostiziert, was laut Umrechnung einem Datenverkehr von 1,34×10¿ Megabyte pro Sekunde entspricht. Damit im Zusammenhang steht auch die Nutzung von Internet-Präsenzen, deren Anzahl ebenfalls erheblich gestiegen ist. Dies lässt sich anhand der registrierten Domains, also den abrufbaren Adressen im Internet, sehr gut nachvollziehen. Die Zahl der registrierten Domain-Adressen mit der Endung '.de' lag im Jahr 2000 noch bei circa 2 Millionen. Etwa 10 Jahre später ist sie um das siebenfache auf etwa 14 Millionen registrierte Domain-Adressen angewachsen. Innerhalb dieser Entwicklung haben sich neue Chancen, wie auch Risiken aufgetan. Einkäufe, Geschäfte und unterschiedliche Transaktionen online abzuwickeln, ist im Laufe dieser Entwicklung möglich geworden. Durch den Fortschritt des Internets und den vielfältigen Möglichkeiten, entstanden neue Märkte und Geschäftsfelder. Der Online-Handel verzeichnet von Jahr zu Jahr ein konstantes Umsatz-Wachstum. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels stellte für das Jahr 2012 erneut eine Steigerung zum Vorjahr von 15,6 Prozent auf einen Umsatz von 39,3 Milliarden Euro fest. Durch den enormen Zuwachs an abrufbaren Informationen, welcher mit den genannten Entwicklungen und vielen weiteren Aspekten im Zusammenhang steht, entstand über die Jahre hin eine Unübersichtlichkeit. Infolge dessen stieg die Bedeutung von Suchmaschinen, welche es dem Internetnutzer ermöglichen, zu seinem Bedürfnis relevante Vorschläge zu erhalten. Im Dezember 2009 wurden auf der ganzen Welt etwa 131 Milliarden Suchanfragen im Internet gestellt, wobei allein 5 Milliarden aus Deutschland stammten. Alle Anfragen führen die Benutzer über die Suchmaschinen zu zahlreichen Internet-Präsenzen, die Informationen und Angebote beinhalten. Welche Internet-Präsenz für den Benutzer relevant ist, entscheidet die jeweilige Suchmaschine anhand einer Vielzahl von festgelegten Kriterien. Das Interesse von Internet-Präsenzen mit Gewinnabsicht, ist als logische Folge klar: Es ist das Ziel, dass die eigene Internet-Präsenz von den Suchmaschinen als relevant wahrgenommen wird und dementsprechend als erstes Ergebnis in der Liste für den Suchenden erscheint. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=suchmaschinenmarketing+Schw%C3%A4chenanalyse&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )